Gartenmöbel

Ein Wohnzimmer im Freien zu haben, ist besonders bei strahlendem Sonnenschein eine echte Wonne. Gemütliche Gartenmöbel sind natürlich eine Voraussetzung dafür, dass man gerne und lange im eigenen Garten sitzt. Nichts ist wohl schlimmer, als ein Gartenstuhl, der den Benutzer schon nach kurzer Zeit in die Flucht schlägt, weil der Rücken schmerzt. Moderne Gartenmöbel sind deshalb ergonomisch geformt und zeigen sich in einer gediegenen Optik, die ein echter Hingucker ist. Zumindest solange die Gartenmöbel noch neu sind und noch keinen Witterungsumschwüngen ausgesetzt waren.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 XXL Sonnenliege Doppelliege Gartenliege Hängematte Doppel Liege Gartenmöbel extrabreit für 2 Personen Modell SAONA von AS-S
€ 199,99 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:01 Uhr aktualisiert

2 Allibert Liege Daytona SL, Braun
€ 109,00 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:01 Uhr aktualisiert

3 Gartenliege XXL Wippliege Sonnenliege in Grau | Extra groß ca. 200x130x32 cm | robustes Metallgestell | formstabile Bespannung | moderne Relaxliege mit Kopfkissen | Für Innen und Außenbereich
€ 89,99 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:00 Uhr aktualisiert

4 4er Set Gartenstuhl Stapelstuhl Stapelsessel Hochlehner Terrasse anthrazit
€ 89,95 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:01 Uhr aktualisiert

5 Vanage Liegen Sonnenliege Helena, grau
€ 79,99 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:00 Uhr aktualisiert

6 Ultranatura Relax Aluminium Gartenliege Haiti
€ 79,95 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:01 Uhr aktualisiert

7 Ambientehome Luxus Aluliege Dreibeinliege mit Dach gepolstert mit Quick Dry Foam
€ 60,83 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:00 Uhr aktualisiert

8 Nexos 2-er Set Stuhl, Klappstuhl, Gartenstuhl, Hochlehner für Terrasse, Balkon Camping Festival, aus Aluminium verstellbar, leicht, stabil, schwarz
€ 59,95 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:01 Uhr aktualisiert

9 Ultranatura Aluminium Klappsessel, Korfu Serie – Basic, grau
€ 49,99 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:00 Uhr aktualisiert

10 Siena Garden 672584 Strandliegestuhl Faro, gelb, L 114 x B 58 x H 94 cm
€ 49,04 *

* inkl. MwSt. | am 28.02.2017 um 7:00 Uhr aktualisiert

Gartenmöbel werden immer unter ein wenig Verschleiß leiden, wenn sie ständig genutzt werden. Das liegt in der Natur der Sache. Kommen dann allerdings noch Regen, Frost oder starke Sonnenbestrahlung ins Spiel, dann wird aus so manchen Gartenmöbeln schnell ein unansehnliches Teil für den Sperrmüll. Hat der Gartenbesitzer vergessen, seine Gartenmöbel vor der Witterung zu schützen, hilft alles nichts und es müssen neue angeschafft werden.

Im Winter werden die Gartenmöbel meist problemlos im Gartenhäuschen oder Keller verstaut und sind so beim nächsten Sonnenschein wieder einsatzfähig. Im Sommer jedoch sind sie häufig schutzlos dem Wetter ausgesetzt. Ein plötzlicher Sommerregen und schon ist es passiert. Zwar sind die meisten Gartenmöbel von Hause aus imprägniert und bestehen aus witterungsbeständigem Material, doch selbst ein solches Musterstück kann Schnee, Schmutz, Regen und Kälte nicht ständig die Stirn bieten.

Bald zeigen sich Absplitterungen des Holzes oder Verfärbungen an den bunten Sitzkissen. Deshalb sollten die Gartenmöbel in der Zeit, in der sie nicht genutzt werden, mit einer wetterfesten Plane abgedeckt werden. Noch besser wirken sich Schützhüllen für Gartenmöbel, in denen sich diese während einer Schlechtwetterperiode Pudel wohl fühlen. Jedoch sollte der Gartenmöbelbesitzer darauf achten, dass die Abdeckung luftdurchlässig ist, damit sich kein Schwitzwasser darunter bildet und die Gartenmöbel wohlmöglich zu schimmeln beginnen.

Einfache haben es Gartenfreunde, die sich für Gartenmöbel aus Kunststoff oder Metall entscheiden. Diese sind sehr Wetter resistent und müssen nur gelegentlich auf Beschädigungen überprüft werden. Allerdings lassen diese Gartenmöbel häufig die anheimelnde Wärme der Naturholzmöbel vermissen. Und wenn man es richtig gemütlich haben will, dann muss man halt auch mit ein wenig Arbeit für die Pflege der Gartenmöbel rechnen.